Und so fängt ein Tag an

Standard

Heute morgen stand ich am Ticketautomaten am Bahnhof, als das Ticket rauskam, steckte ich es ein und entfernte mich. Einige Schritte weiter am Rand der Bahnhofhalle, habe ich noch kurz mein Kleingeld weggesteckt als mich ein Mann kreuzte. Wohl ebenfalls auf dem Weg zur Arbeit, genauso wie ich, erblickte er mich und kaum tauchte ich in seinen Blickfeld auf, kam wie aus der Pistole geschossen “Scheiß Ausländer!“ und weg war er.

Ja so beginnt mein heutiger Tag. Toll nicht? Am liebsten würde ich den Rückweg antreten und zurück ins gemütliche Bett.

Klar, eigentlich bin ich ja kein Ausländer, aber der Blick war auf mich gerichtet, also war ich trotzdem gemeint und zu sehen wie rassistisch und engstirnig meine eigenen Schweizer Landsleute sein können tut weh und Beleidigungen sowie so.

Warum klassifizieren wir immer andere Menschen? Und damit meine ich jetzt nicht nur wir Schweizer, sondern wir Menschen allgemein.

Warum muss alles 0815 sein oder zumindest dem eigenen Ideal entsprechen um nicht direkt abgestempelt zu werden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s